Beim Deutschlandpokal 2017 gingen nur 2 Sportler des ERC Westfalen an den Start.

Anna Dekhtyaryuk ging in einem großen Feld mit 35 Starterinnen in der Klasse Nachwuchs Mädchen an den Start. Sie konnte den 23. Platz aus dem Kurzprogramm leider nicht halten und wurde 26.

Daniel Sapozhnikov erreichte mit 146,40 Punkten den 4. Platz bei den Junioren Herren.

Herzlichen Glückwunsch!