Am 22. und 23.9.2017 machten sich 2 Sportlerinnen des ERC auf den weiten Weg nach Dresden zu ihrem ersten Wettbewerb der Saison 2017/2018.  Antonia Meyer startete als jüngste Teilnehmerin im 27 Teilnehmer starken Feld der Nachwuchs Mädchen A. Mit einem tollen Kurzprogramm mit Doppelaxel und Dreifach- und Doppel-Toeloop Kombination ging sie mit 3 Punkten in Führung. Auch am nächsten Tag bewies sie ihr Können bei der Kür mit zwei Doppel-Axeln und zwei Dreifachsprüngen. Mit über 8 Punkten Vorsprung sicherte sie sich souverän den 1. Platz.

Als 2. Teilnehmerin aus Dortmund ging Joelle Köthschneider bei den Nachwuchs Mädchen B an den Start. Joelle nutzte den Wettbewerb um die erste Wettbewerbsluft der Saison zu schnuppern. Sie erreichte Platz 26 in einem starken Teilnehmerfeld.

Beiden Mädchen gratulieren wir herzlich und wünschen viel Erfolg in der laufenden Saison!